Online-Interviews:

Die beliebteste Variante, weil sie neben günstigem Preis und schnellen Rückmeldungen für Sie auch für Ihre Kunden ein hohes Maß an Flexibilität und Komfort bei der Teilnahme bietet. 

Schriftliche Befragung:

Oft schon "tot gesagt" hat diese Variante ganz eigene Vorteile: Immer und überall einsetzbar ist die schriftliche Befragung sehr unkompliziert. Die Befragten können es meist gleich "vor Ort" erledigen und die Anonymität der Antworten ist für Ihre Kunden am glaubwürdigsten.

Auch der Aufwand - und damit der Preis - hält sich in Grenzen. Lediglich durch Material und Druck sowie die Dateneingabe entstehen Kosten.

 

Telefonische Interviews:

Diese als "Computer Aided Telephone Interviews" (CATI) bezeichnete Methode der Datenerhebung ist der "Rolls Royce" unter den Erhebungsmethoden. Mit ihr werden in aller Regel die höchsten Antwortraten erzielt. Als die persönlichste Ansprache ist sie aber auch sehr personal-intensiv und damit die teuerste Form der Datenerhebung.

Telefon-Interviews können vielfältig eingesetzt werden. Manchmal - insbesondere bei hochpreisigen Dienstleistungen - ist die persönliche Ansprache möglicherweise sogar geboten.